14. März bis 22. Juni 2019
Hotel Alexander Plaza, Rosenstraße 1, 10178 Berlin

Seit 2008 führt das DWS-Institut führt jährlich den Fachberaterlehrgang Internationales Steuerrecht durch. Die Lehrgangsinhalte werden von einem renommierten, hoch qualifizierten Dozententeam vermittelt. Die Teilnehmer werden mit umfangreichen Skripten, Übungsfällen, Präsentationen und Fallstudien optimal auf die Klausuren vorbereitet.

Lehrgangskonzept
120 Zeitstunden, 3 vierstündige Leistungskontrollen, als Wochenendlehrgang. Zur Vorbereitung auf den Lehrgang erhalten die Teilnehmer ein Einführungsskript.

Wissenschafliche Leitung
Prof. Dr. Stephan Kudert,
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

Veranstalter
DWS-Institut
Tel. 030-24 62 50 28
info@dws-institut.de

Frühbucherrabatt: 200 € bis 31.01.2019

Ausführlicher Flyer (pdf)

15./16. März 2019
Wien

Ausführliche Informationen zu Themen, Ablauf und Referenten finden Sie HIER IM FLYER.

Direktlink zur Veranstaltung

Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer GmbH
Claudia Horwath
Schönbrunner Straße 222-228/1/6, A-1120 Wien
Tel. +43-1-815 08 50-31
c.horwath@akademie-sw.at
www.akademie-sw.at

Freitag, 15. März 2019, 13:30-19:00 Uhr
Juridicum der Universität,
Sitzungssaal JDC 0.283,
Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis der Universität Erlangen bietet folgende Veranstaltung/en zum Thema Steuerrecht, die auch für Steuerberater von Interesse sein können:

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung des BGH zum Steuerstrafrecht
Dr. Sabine Grommes,
Richterin am AG München, ehem. wiss. Mitarbeiterin am BGH

Seminarflyer

Hinweis zu § 15 FAO:
Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.arap.rw.fau.de/fortbildungen/termine/

21./22. März 2018
Hilton München Park Hotel

Leitung: Eckehard SCHMIDT, Ministerialdirigent a.D. München

Eröffnungsreferat: Franz Josef BENEDIKT, Präsident der Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank, München

Die Tagung befasst sich unter anderem mit Steuerrecht & Rechtsschutz, Immobilien & Steuer, Internationalem & Europäischem Steuerrecht, Steuergestaltung & Grenzen und traditionell zum Abschluss mit dem Bundesrichterthemenbereich zu aktuellen Fragen.

Neu in diesem Jahr: der Themenbereich: „Digitalisierung und Steuern“

Flyer mit Anmeldeunterlagen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an das Büro der Münchner Steuerfachtagung unter 089 / 600 35 737.

28.03.2019

FAST-Kongress

27./28. März 2019
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

6. Kongress und 7. wissenschaftliche Fachtagung der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST)

Der am 28. März 2019 veranstaltete Kongress zum Thema „Anti Tax Avoidance Directive und Steuerwettbewerb“ wird die jüngsten Maßnahmen zur Umsetzung der ATAD in Österreich und Deutschland beleuchten und richtet sich an alle, die sich für anwendungsorientierte Steuerlehre in Theorie und Praxis interessieren. Es werden Referate aus den Gebieten Wissenschaft, Rechtsprechung, Verwaltung, Steuerberatung und Unternehmenspraxis gehalten.

Die am 29. März 2019 stattfindende wissenschaftliche Fachtagung setzt sich die Präsentation und Diskussion von nicht thematisch eingegrenzten Forschungsbeiträgen aus dem universitären Bereich zum Ziel. Die Tagung dient insbesondere der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, so dass Einreichungen von Manuskripten von Doktoranden, Habilitanden und Juniorprofessoren willkommen sind; eine Teilnahme als Zuhörer ist ebenfalls möglich.

Anmeldungen zum Kongress sind bis zum 15. März 2019 möglich.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Kongress Informationen und Anmeldung

Kongress Programm

Fachtagung:
Die Teilnahme ist kostenlos. Die jeweiligen Anmeldefristen zur wissenschaftlichen Fachtagung sind hier zu entnehmen:
Fachtagung - Information und Anmeldung

Was ist FAST?
Ziel dieses Zusammenschlusses von Universitätsprofessoren/innen deutscher und österreichischer Lehrstühle ist es, vornehmlich aus dem steuerlichen Umfeld von Unternehmen gewonnene Forschungsfragen ohne eine Verengung verfügbarer Forschungsmethoden zu beantworten und die Ergebnisse zur Diskussion zu stellen.

Samstag, 4. Mai 2019, 9-14:30 Uhr
Juridicum der Universität,
Sitzungssaal JDC 0.283,
Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis der Universität Erlangen bietet folgende Veranstaltung/en zum Thema Steuerrecht, die auch für Steuerberater von Interesse sein können:

Aktuelle Entwicklungen im Insolvenzsteuerrecht
Prof. Dr. Michael Fischer, FAU Erlangen-Nürnberg
Rechtsanwalt Prof. Dr. Jan Roth, Frankfurt

  • Besteuerungsverfahren im Überblick, Aufrechnungsfragen
  • Aktuelle umsatzsteuerrechtliche Entwicklungen
  • Beratungsrelevante Fragestellungen des Ertragssteuerrechts (u.a. Sanierungsgewinne, Verlustabzug, Aufteilung der Steuer, Abgrenzung Insolvenzforderung/MasseVB)

Seminarflyer

Hinweis zu § 15 FAO:
Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.arap.rw.fau.de/fortbildungen/termine/

Freitag, 17. Mai
Juridicum der Universität,
Sitzungssaal JDC 0.283,
Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis der Universität Erlangen bietet folgende Veranstaltung zum Thema Steuerstrafrecht, die auch für Steuerberater von Interesse sein könnte:

Neues zur Selbstanzeige und Berichtigung im Steuerstrafrecht
Prof. Dr. Michael Fischer, FAU Erlangen-Nürnberg
Dr. Christian Pelz, Noerr LLP

Seminarflyer

Hinweis zu § 15 FAO:
Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.arap.rw.fau.de/fortbildungen/termine/

24./25. Mai 2019
Trier

1. Internationaler Steuerkongress
Deutschland – Frankreich – Luxemburg

Ein Steuerkongress der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz in Kooperation mit den Ordre des Experts-Comptables aus Frankreich (Elsass) und Luxemburg

Preview-Flyer (pdf)

http://www.sbk-rlp.de/steuerkongress/

Samstag, 25. Mai 2019
Faber-Castell-Schloss Stein

Ball der rechts- und steuerberatenden Berufe

Die Präsidenten des Oberlandesgerichts Nürnberg, der Landesnotarkammer Bayern, der Rechtsanwalts- und der Steuerberaterkammer Nürnberg laden herzlich ein!

www.juristenball-nuernberg.de
Der Kartenvorverkauf startet ab 1. Dezember 2018.

Freitag, 28. Juni 2019
Juridicum der Universität,
Sitzungssaal JDC 0.283,
Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis der Universität Erlangen bietet folgende Veranstaltung zum Thema Steuerstrafrecht, die auch für Steuerberater von Interesse sein könnte:

Ärzteberatung 2019/2020
Dr. jur. Lars Lindenau, Rechtsanwalt Erlangen

Seminarflyer

Hinweis zu § 15 FAO:
Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.arap.rw.fau.de/fortbildungen/termine/

Montag, 15. Juli 2019
Golfclub Tegernbach
Schirmherr: Steuerberaterkammer München

Die GOLFMEISTERSCHAFTEN der Steuerberater/-innen in Bayern 2019 finden unter der Schirmherrschaft der Steuerberaterkammer München statt.

Merken Sie sich schon heute den Termin vor:

MONTAG, 15. Juli 2019
Golfclub Tegernbach

 

09.09-14.09.2019
23.09.-27.09.2019
04.11.-08.11.2019
Novotel Würzburg

Professionelles Konfliktmanagement

In Kooperation mit der Bundessteuerberaterkammer bietet die Datev in Würzburg die Ausbildung zum Mediator an.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.